Zahlen und Fakten

Bundesland
Ort
Bremen, Deutschland
Jahr
2015
Förderlinie
KEK-Modellprojekte
Kategorie
Bibliotheksbestand
Träger
Schadensbild
Fördersumme
2.991,85 Euro

Durch konservatorische und restauratorische Maßnahmen konnte der Nachlass des Archäologen und Pädagogen Dr. Hans Schaal (1888-1963) für die Zukunft bewahrt werden. Nach der Entmetallisierung, Trockenreinigung und Unterbringung der Schriftstücke in Schutzbehältnissen kann der Nachlass jetzt erstmals wieder wissenschaftlich genutzt werden.