Als interdisziplinäres Arbeits- und Fachgebiet integriert der Originalerhalt Fachbegriffe aus zahlreichen Wissensgebieten. Neben Objektgattungen aus Archiv- und Bibliotheksbeständen sind auch Maßnahmen und Schäden an schriftlichem Kulturgut definiert. Die Terminologie des Originalerhalts ist auf Entwicklung angelegt, indem z. B. Maßnahmen des Originalerhalts aufgrund neuer Erkenntnisse hinzutreten oder angepasst werden.